Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Qdent
Qdent 2 (2018), Nr. 4     3. Dez. 2018
Qdent 2 (2018), Nr. 4  (03.12.2018)

ZAHNTECHNIK, Seite 28-30


Implantatabutments
Eine Übersicht
Burkhardt, Felix / Fehmer, Vincent / Sailer, Irena
Implantate dienen der Verankerung von festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz (ZE). Die Schnittstelle zwischen dem im Knochen eingeheilten Implantat und dem ZE bildet das Abutment. Je nach Zahnersatz, ästhetischem Anspruch (Seitenzahngebiet/OK-Frontzahn) und Indikation (definitive/provisorische Versorgung) gibt es eine Vielzahl an Abutmentlösungen.